Übertragen von Musik von Ihrem Computer auf ein Android-Telefon

Ihr Computer ist das Äquivalent zur Stereoanlage des zwanzigsten Jahrhunderts – eine Kombination aus Tuner, Verstärker und Plattenspieler sowie all Ihren Schallplatten und CDs. Wenn Sie Ihre Musiksammlung bereits auf Ihren Computer kopiert haben oder Ihren Computer als Hauptspeicher für Ihre Musik verwenden, können Sie diese Musik mit Ihrem Android-Telefon gemeinsam nutzen.

Es gibt viele Programme zum Abspielen von Musik oder Jukeboxen. Unter Windows ist das gängigste Programm der Windows Media Player. Sie können dieses Programm verwenden, um Musik zwischen Ihrem Handy und dem PC zu synchronisieren.

Und so funktioniert es:

Schließen Sie das Handy an den PC an.

Verwenden Sie das USB-Kabel, das im Lieferumfang des Handys enthalten ist.

Auf dem PC wird in Windows ein Dialogfeld für die automatische Wiedergabe angezeigt, in dem Sie auswählen können, wie das Handy am besten in das Windows-Speichersystem eingebunden werden soll.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Handy als Media Player angeschlossen ist oder ein so genanntes MTP verwendet.

Wählen Sie auf dem PC im Dialogfeld für die automatische Wiedergabe die Option Windows Media Player.

Wenn kein Dialogfeld für die automatische Wiedergabe angezeigt wird, starten Sie das Programm Windows Media Player.

Vergewissern Sie sich auf dem PC, dass die Liste Sync angezeigt wird.

Klicken Sie auf die Registerkarte Synchronisierung oder die Schaltfläche Synchronisierung in der Symbolleiste, um die Synchronisierungsliste anzuzeigen. Ihr Telefon sollte in der Liste erscheinen, ähnlich wie in der Abbildung dargestellt.

Ziehen Sie die Musik, die Sie auf Ihr Telefon übertragen möchten, in den Synchronisierungsbereich.

Um weitere hinzuzufügen, ziehen Sie ein Album oder einen einzelnen Titel in die Synchronisierungsliste. Wenn Sie ein Album ziehen, werden alle Titel des Albums für die Übertragung eingerichtet.

Weitere Schritte:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Synchronisierung starten, um die Musik vom PC auf Ihr Android-Telefon zu übertragen.

Die Schaltfläche Synchronisierung starten kann sich oben in der Liste befinden, wie abgebildet, oder unten in der Liste.

Schließen Sie den Windows Media Player, wenn die Übertragung abgeschlossen ist.

Oder lassen Sie ihn geöffnet – wie auch immer.

Trennen Sie das Telefon vom USB-Kabel.

Sie können das USB-Kabel auch vom Computer abziehen. Wenn Sie weitere Informationen über die Verbindung zwischen Telefon und Computer benötigen.

Die Schritte zum Synchronisieren von Musik mit anderen Medien-Jukebox-Programmen funktionieren ähnlich wie die soeben erläuterten.

Sie können iTunes nicht zum Synchronisieren von Musik mit Android-Telefonen verwenden.

Bei einigen Handys können Sie zwar Musik von einem Computer auf Ihr Handy kopieren, aber die Musik ist dann nicht mehr auffindbar. Das liegt daran, dass bei einigen Handys die Wiedergabe kopierter Musik nicht möglich ist. In diesem Fall kann nur Musik, die Sie online gekauft haben, auf dem Gerät abgespielt werden.

Das Telefon kann nur eine bestimmte Menge an Musik speichern! Seien Sie nicht zu übereifrig, wenn Sie Ihre Musikstücke kopieren. Im Windows Media Player zeigt ein Kapazitätsthermometer an, wie viel Speicherplatz belegt ist und wie viel auf dem Handy noch zur Verfügung steht. Achten Sie auf die Anzeige!